Mit einem überraschenden Auftaktsieg gegen den SV Jembke konnten wir einen ersten großen Schritt zum Saisonziel Klassenerhalt gehen.

Im 1. Spiel der Landesliga Saison ging es gleich zum Aufstiegsfavoriten aus Jembke. Starten konnten wir mit 2:1 in den Doppeln, nachdem Florian/Mykola ihr Doppel gegen Schroeder/Köllner mit 3:0 und Maro/Markus ihr Doppel gegen Pinchuk/Plinta mit 3:1 für sich entscheiden konnten. Einzig Marius/Marko konnten ihr Doppel gegen Nemtsow/Schieß nach 1:3 Sätzen nicht für sich entscheiden. Im oberen Paarkreuz konnte Marius sein Spiel gegen Schieß nach teils umkämpften Sätzen mit 3:1 gewinnen, Florian konnte sein Spiel gegen den ukrainischen Spitzenspieler Nemtsow leider nicht gewinnen (0:3). Im mittleren Paarkreuz gewann Maro recht sicher 3:0 gegen Schroeder, Mykola verlor leider nach starker Aufholjagd im 5. Satz gegen Pinchuk. Weiter ging es mit den Spielen von Markus und Marko, die allerdings beide an den Gastgeber aus Jembke gingen. Markus konnte nicht so richtig ins Spiel finden und verlor nach knappen Sätzen 0:3 gegen Plinta und Marko konnte sich im Spiel gegen Köllner nach 0:2 Start und 3 abgewehrten Matchbällen im 3. Satz noch in den 5. Satz kämpfen, der dann allerdings knapp verloren ging. Mit einem 4:5 ging es dann in die zweite Einzelrunde. Marius gewann in einem hochklassigen Duell der Einser beider Mannschaften mit 3:2 gegen Nemtsow, Florian konnte daran anknüpfen und gewann sein Spiel nach starker Leistung mit 3:0 gegen Schieß. Mykola konnte sein zweites Einzel gegen Schroeder insgesamt doch recht sicher mit 3:1 für sich entscheiden, während Maro nach zwischenzeitlichen 1:2 Rückstand am Ende noch knapp 3:2 gegen Pinchuk gewinnen konnte. Beim Stand von 8:5 für uns ging es in die womöglich letzten Begegnungen. Marko fand leider kein Mittel gegen seinen Gegner und musste Plinta nach 3 Sätzen gratulieren. Markus fand im zweiten Einzel viel besser ins Spiel und konnte mit seinem 3:1 Sieg gegen Köllner den 9:6 Auswärtserfolg perfekt machen.

Insgesamt für uns ein recht überraschender Erfolg, da Jembke als einer der Aufstiegsfavoriten gilt, der uns aber Selbstvertrauen für die kommenden Spiele in der neuen Liga gibt. Kommenden Samstag (15.09) geht es dann im 1. Heimspiel gegen den ESV Goslar.

Aufstellung (Punkte):

Florian/Mykola (1), Marius/Marko, Maro/Markus (1), Marius (2), Florian (1), Mykola (1), Maro (2), Marko, Markus (1)

 

Aktueller Spielbetrieb

Tabellenplatzierungen:

Nächste Spiele:

kompletter Vereinsspielplan
Live-Ticker

Aktuelle Spielberichte

TTV Geismar I - ESV Goslar 9:1
22.09.2018, Maro Franke

SV Jembke - TTV Geismar I 6:9
12.09.2018, Maro Franke

NSC Nikolausberg - TTV III 7:5
23.02.2018, Bernd Schohr

TTV Geismar I - TTC Göttingen 4:0
21.02.2018, Maro Franke

alle Spielberichte

Kalender

September 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30