Herren III

IMG 4416

Kreisliga GÖ-Ost Herren


Spielberichte

Unsere großen Erwartungen, die wir in Bezug auf das Spiel hatten, wurden just getrübt, als wir die Halle betraten. Denn ASC spielte zum ersten Mal in dieser Saison in der bärenstarken Vollbesetzung. Statt also wie zum Beispiel Nikolausberg zwei Punkte zu entführen, konnten wir nur unsere Haut so teuer wie möglich verkaufen. Zunächst spielten Paul und Nico wieder ein starkes Doppel und gewannen verdient. Dennis und Patrick konnten sich beide gegen die 2 durchsetzen, waren aber gegen die 1 chancenlos. Und dann hatten wir noch unseren Joker Ecki, der auch stach und sein Einzel sicher nach Hause brachte. Die anderen Spiele gingen völlig verdient an den ASC.

SOL

Im ersten Heimspiel haben wir uns endlich auch den ersten Punkt geholt. Nach den Doppeln stand es zunächst 1:2. Dennis und Patrick setzten sich gegen das Doppel zwei durch und feierten ihren ersten Doppelerfolg der Saison. Nachdem er im 4. Satz mehrere Matchbälle abgewehrt hatte, gewann Dennis sein Einzel gegen die 2. in Fünf. Dann gingen erstmal drei Einzel klar an Seulingen, bis Paul mit 17:15 im 5. Satz zum Angriff blies. Fast zeitgleich gewann Nico sein Einzel im 4. 18:16. Dennis und Patrick schafften es, diesen Trend beizubehalten und ihre Spiele zu gewinnen, wobei Dennis Ottmar Rink in 4 Sätzen besiegen konnte; das obere Paarkreuz hatte also 3:1 gespielt. Die beiden nächsten Einzel gingen wieder klar an Seulingen (Franky und ich hatten echt einen goldenen Tag erwischt: 0:5 die Mitte, mit Doppel). Nico und Paul konnten die Leistung des Tages krönen und zusammen eine blütenweiße 4:0 Bilanz aufweisen, als sie auch die Einzel der zweiten Runde gewannen. Im sehr hochklassigen Entscheidungsdoppel mussten sich Pat und Dennis nach einer 9:7 Führung im 5. 9:11 geschlagen geben. Aber auch schon dieser eine Punkt gegen die sehr starke Mannschaft von Seulingen, die sich bisher nur der Ã?bermannschaft von Torpedo geschlagen geben musste, lässt für den Klassenerhalt hoffen. Die jungen Wilden beginnen, neben ihrer guten Technik auch noch die Konstanz für sich zu entdecken und können mit reelen Siegchancen in jedes Spiel gehen. Neben der Galavorstellung von Dennis war vor allem erfreulich, dass unser Doppel 1 wieder sticht. Nico steht jetzt im unteren Paarkreuz 7:0.

SOL

Der Mannschaft von Torpedo gelang es souverän, ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. Als einziger von uns punktete Nico, der "Ersatzspielerschreck". Mit seinem 3:0 Sieg über 6 hat er seine Auftaktbilanz auf 5:0 ausbauen können. Patrick schaffte es gegen Sebastian Illhardt in den 5. Satz, musste sich jedoch geschlagen geben, gegen die 2 führte er schon 2:0, das Spiel wurde aber nicht mehr gewertet, so dass Patrick für seine gute Leistung heute nicht belohnt wurde. Götz unterlag in seinem Spiel gegen die 5 unglücklich in vier Sätzen. Alle anderen Spiele gingen 3:0 an Torpedo.

Sven-Ole Lorenzen

Nach schwachen Beginn, 0:3 Doppel lief es doch noch sehr gut für uns. Patrick punktete oben und Dennis verlor knapp im Fünften. In der Mitte punktete Paul und Sven verlor knapp (um genau zu sein: deutlich). Unten lief es ebenso, denn Bernd Schohr verlor und Nico sicherte uns 1 wertvollen Punkt. Dann kam es zur zweiten Runde: Dennis und Patrick gewannen beide im fünften. Aber leider konnte die Mitte nicht so ganz die Spiele für sich entscheiden. Unten punktete Nico und Bernd verlor in einem spannenden Spiel. Letztendlich war es ein spannendes und Knappes Spiel, da viele fünfsatz Spiele dabei waren. Acht der 15 Spiele gingen in den 5. Satz, 5 davon gingen an den Gastgeber (unter anderem das Doppel 3, wo Nico und Paul im 5. schon 10:6 führten), 3 an uns (wobei Dennis sein Spiel gegen die 1 mit 14:12 gewann). Punkte: Dennis (1), Patrick (2), Paul (1), Nico (2).

Dennis und Sven-Ole

Aktueller Spielbetrieb

Tabellenplatzierungen:

Nächste Spiele:

kompletter Vereinsspielplan
Live-Ticker

Aktuelle Spielberichte

TTV 3 - TTV 4 7:3
23.09.2018, Bernd Schohr

TTV Geismar I - ESV Goslar 9:1
22.09.2018, Maro Franke

SV Jembke - TTV Geismar I 6:9
12.09.2018, Maro Franke

NSC Nikolausberg - TTV III 7:5
23.02.2018, Bernd Schohr

alle Spielberichte

Kalender

Dezember 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31