Herren IV

TTV IV

 

1. Kreisklasse GÖ Ost-Süd Herren


Spielberichte

Die Ausgangssituation war sonnenklar: gegen den Tabellenletzten aus Niedernjesa mußte ohne Wenn und Aber ein Sieg her, um unser Saisonziel (Platz 5) nach hinten abzusichern. Da Niedernjesa (vor allem im oberen Paarkreuz) viel stärker ist als der Tabellenplatz vermuten läßt, galt es die Dinge von vornherein richtig ernst zu nehmen.
Der Verlauf der Eingangsdoppel (1:2, erste Saisonniederlage von Jörg und mir) und die anschließende Niederlage von Rubbel gegen Kunik bestätigte denn auch mein mulmiges Gefühl. Dieses Gefühl wurde noch verstärkt, als Jörg nach 2:0 Satzführung noch in den Fünften mußte und ein Zwischenstand von 1:4 drohte. Glücklicherweise behielt Jörg die Ruhe und schaukelte das Ding noch nach Hause.
Im Anschluß daran gewannen Götz und ich, danach Bernd und Burkhard, sodass wir mit einem beruhigenden 6:3 in den zweiten Einzeldurchgang gehen konnten. Jörg verlor hierbei knapp gegen Kunik, Rubbel gewann gegen Mindt, im Anschluß daran holten Götz und ich mit unseren jeweils zweiten Einzelsiegen die erforderlichen Punkte zum 9:4 Endstand.
Aufstellung(Punkte) TTV: Tölke/Schnell, Rusteberg/Koch, Teich/Schohr(1), Tölke(1), Rusteberg(1), Schnell(2), Teich(2), Schohr(1), Koch(1)

Bernd Schnell

Wenn man gegen den starken Tabellendritten ASC III punkten will, muß schon einiges zusammenkommen: eine kurzfristige Spielzusage von Rubbel, Ecki Erdmann als "Edeljoker", eine "Hop oder Top"-Doppelaufstellung und auch ÂŽmal ein Kantenball beim Stand von 10:10 im Entscheidungssatz.
Zunächst ging unsere Doppeltaktik voll auf. Unser Stardoppel Jenni und Götz wurde taktisch zum Doppel 3 umfunktioniert, stattdessen Jörg und ich im Doppel 1. Mit dieser Variante kamen wir mit 2:1 aus den Eingangsdoppeln und verteidigten diesen kleinen Vorsprung danach mit viel Einsatz und dem Quentchen Glück zäh bis zum Matchgewinn. Vor allem das untere Paarkreuz hatte gegen starke Gegner mit vier Punkten einen Sahnetag: Götz bog nach 0:2 Rückstand mit 3 Riesensätzen in Folge das Match gegen Budde noch herum, danach gewann er gegen Kerl nach 4:9 Rückstand im Fünftem noch in der Verlängerung. Der Oberhammer aber war einmal mehr der bis zum Umfallen kämpfende "Ersatzspieler" Ecki Erdmann, der mit seinen zwei Fünfsatzsiegen in der Verlängerung Jörg und mir das Schlußdoppel ersparte.
Mit diesem unerwarteten Sieg sind wir unserem Saisonziel (Platz 5 und damit direkter Klassenerhalt) einen ganz ganz großen Schritt näher gekommen.
Aufstellung(Punkte) TTV: Tölke/Schnell(1), Rusteberg/Erdmann, Gerlach/Teich(1), Tölke(1), Rusteberg, Schnell(1), Gerlach(1), Teich(2), Erdmann(2)

Bernd Schnell

Mit Soffi, Jörg und Rubbel an Bord hatte ich mir das ehrlich gesagt deutlich leichter vorgestellt, zumal der 1er der Weender (Kloß) aufgrund einer Verletzung nur im Doppel antreten konnte. Trotz schlechten Doppelauftakts (Sieg von Jörg und mir, Niederlagen von Soffi und Bernd sowie von Rubbel und Götz) schien zunächst alles auf einen ruhigen Abend hinauszulaufen, da fünf Einzel hintereinander gewonnen wurden. Als aber im zweiten Einzeldurchgang oben sowohl Soffi als auch Jörg verloren, ging auf einmal wieder die Rechnerei los. Glücklicherweise hatte Rubbel (auch ohne Training) einen starken Abend und bremste mit seinem zweiten blitzsauberen Sieg die aufkommende Euphorie der Weender. Götz und ich machten danach den Sack endgültig zu.
Aufstellung: Tölke/Schnell(1), Soffner/Schohr, Rusteberg/Teich, Soffner(1), Tölke(1), Rusteberg(2), Schnell(2), Teich(2), Schohr

Bernd Schnell

In der Aufstellung Tölke, Schnell, Gerlach, Teich, Schohr und Zingrebe gab es gegen die ersatzgeschwächten Bovender einen mühelosen und glatten Durchmarsch, bei dem lediglich Jenni im mittleren Paarkreuz einen Punkt abgeben mußte.
Der angestrebte 5. Tabellenplatz, der für den direkten Klassenerhalt in der nächsten Saison benötigt wird, liegt damit wieder in erreichbarer Nähe.

Bernd Schnell

Aktueller Spielbetrieb

Tabellenplatzierungen:

Nächste Spiele:

kompletter Vereinsspielplan
Live-Ticker

Aktuelle Spielberichte

TTV 3 Saisonabschluss
18.05.2019, Bernd Schohr

TTV 3 - TTV 4 7:3
23.09.2018, Bernd Schohr

TTV Geismar I - ESV Goslar 9:1
22.09.2018, Maro Franke

SV Jembke - TTV Geismar I 6:9
12.09.2018, Maro Franke

alle Spielberichte

Kalender

Mai 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31