Damen II

2.Damen 2015 2016 hinrunde

Bezirksoberliga Damen Süd


Spielberichte

Tabellenführung verteidigt

Erster gegen Zweiter, da war ein spannendes Spiel zu erwarten. So kam es auch und erst nach drei Stunden Spielzeit standen wir als Sieger fest. Aber der Reihe nach: 1:1 hieß es nach den Doppeln. Die erste Einzelrunde lief gut für uns, nur Birgit musste der gegnersichen Nummer 1 gratulieren, Mechthild, Sandra und Andrea konnten ihre Einzel für sich entscheiden. Somit 4:2. Doch die zweite Einzelrunde lief nicht so gut, lediglich Mechthild konnte einen Punkt für Geismar verbuchen, also 5:5. Nun folgte mein Einzel gegen die Nummer 1 der Gäste, das ich im fünften Satz mit 11:9 für mich entscheiden konnte. Mechthild hatte am Nachbartisch in der Zwischenzeit schon 3:0 gewonnen, so dass wir das Unentschieden sicher hatten. Doch Birgit gab sich im Spiel gegen die gegnerische Nummer 4 keine Blöße und gewann 3:1. Somit standen wir um 23.30 Uhr als Gewinner fest und verteidigen die Tabellenführung.

Für den TTV waren aktiv: Sohnrey/Schwarzer, Nieger/Althaus (1), Nieger (3), Sohnrey (1), Schwarzer (2), Althaus (1)

 

 

 

Erste Saisonniederlage

Als Tabellenführer sind wir zum Aufsteiger und Vorletzten Sattenhausen gefahren. Ein weiterer Sieg schien durchaus möglich. Doch es sollte nicht unser Spiel werden. Besonders der Auftakt war bitter: 0:4. Diesem Rückstand sind wir im ganzen Spiel hinterhergelaufen und konnten ihn nicht mehr aufholen. Unser Gegner hatte am Ende zwar nur 2 Sätze mehr gewonnen als wir, aber dennoch hieß es 5:8.

Es spielten: Busch/Sohnrey, Siebert/Berdelmann, Busch (1), Sohnrey (1), Siebert (1), Berdelmann (2)

 

Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten

Nur am Anfang war die Partie ausgeglichen: 1:1, 2:2, dann gewannen wir alle Einzel.

Es spielten: Busch/Althaus, Schwarzer/Siebert (1), Busch (2), Schwarzer (1), Siebert (2), Althaus (2)

 

Überraschender Sieg-vor allem in der Höhe

Sudheim ist in der letzten Saison Meister geworden, hat jedoch vom Aufstiegsrecht keinen Gebrauch gemacht. In der Vergangenheit waren die Spiele gegen Sudheim immer knapp, jedoch meistens mit dem besseren Ende für unsere Gegner. Doch diesmal sollte es anders laufen. Motiviert als momentaner Tabellenführer sind wir nach Sudheim gefahren. Nach den Doppeln stand es 1:1. Dann gewannen Mechthild und Detti ihre Spiele im oberen Paarkreuz. Beeindruckend war Dettis Dominanz gegen die gegnerische Nummer 1. Im unteren Paarkreuz gab es zwei Fünf-Satz-Spiele: Birgit gewann ihres gegen die Nummer vier, ich musste meiner Gegnerin gratulieren. Es folgten drei weitere Spiele über die volle Distanz. Mechthild und Detti behielten die Oberhand, Birgit verlor gegen die gegnerische Nummer drei. Ich konnte in vier Sätzen gewinnen und Mechthild machte mit einem glatten 3:0 Sieg den Sieg der Mannschaft perfekt. Somit sind wir nun drei Spiele ungeschlagen und weiter Tabellenführer.

Für den TTV spielten: Busch/Sohnrey (1), Nieger/Schwarzer, Nieger (3), Busch (2), Sohnrey (1), Schwarzer (1)

 

 

Aktueller Spielbetrieb

Tabellenplatzierungen:

Nächste Spiele:

kompletter Vereinsspielplan
Live-Ticker

Aktuelle Spielberichte

NSC Nikolausberg - TTV III 7:5
23.02.2018, Bernd Schohr

TTV Geismar I - TTC Göttingen 4:0
21.02.2018, Maro Franke

TTV Geismar I - TSV Seulingen 9:2
09.02.2018, Maro Franke

Jugendvereinsmeisterschaften 2017
26.01.2018, Maro

alle Spielberichte

Kalender

August 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31