Heimsieg gegen Sandkamp.

Das Spiel gegen die noch sieglosen Gäste aus Wolfsburg konnten wir mit 9:4 für uns entscheiden. Die Doppel liefen wieder nicht nach Plan, lediglich unser Spitzendoppel Maik/Marius konnten ihr Doppel mit 3:2 gewinnen. Die Einzel liefen dann deutlich besser, im oberen Paarkreuz kam es noch zur Punkteteilung, Marius unterlag Spitzenspieler Bertram und Maik gewann gegen Kreisch. Die folgenden 4 Spiele gingen alle an den TTV, einzig Lidiia’s Spiel gegen Wolter ging über 5 Sätze. Den letzten Punkt der Gäste machte Bertram, Maik unterlag im Duell der Einser nach teils spektakulären Ballwechseln 2:3.

Aufstellung (Punkte):

Maik/Marius (1), Manni/Maro, Lidiia/Ulf, Maik (1), Marius (1), Manni (2), Maro (2), Lidiia (1), Ulf (1

Knappe Niederlage in Braunschweig.

Den kurzfristigen Ausfall von Marius konnten wir leider nicht kompensieren, so gingen die Punkte im für den Abstiegskampf wichtigen Spiel leider an die Gastgeber aus Braunschweig.

Vor allem die Doppel wurden zum Problem, lediglich Markus/Lidiia konnten ihr Doppel für sich entscheiden. Die Einzel waren ausgeglichen, Maik gewann beide Partien im oberen Paarkreuz, Manni verlor nach engen Sätzen gegen Woll und nach 5 Sätzen gegen Bretschneider. Im mittleren Paarkreuz gewannen Maro und Markus gegen die Nummer 3 der Gastgeber Kobbe und verlieren gegen Joseph. Eine Punkteteilung gab es auch im unteren Paarkreuz, Lidiia gewann ihre Spiele gegen Scholz und Tabak, Henning spielte stark auf aber verlor denkbar knapp in 5 Sätzen gegen Tabak und 1:3 gegen Scholz.

Aufstellung (Punkte):

Maik/Maro, Manni/Henning, Markus/Lidiia (1), Maik (2), Manni, Maro (1), Markus (1), Lidiia (2), Henning

Glatter Sieg beim Göttinger Derby.

Nach zwei Unentschieden konnten wir wieder zurück in die Erfolgsspur finden und gewannen das Göttinger Derby klar mit 9:0. Einzig das Doppel Manni/Lidiia ging über die volle Distanz, alle weiteren Spiele konnten wir mit 3:0 oder 3:1 für uns entscheiden. Nach 3 Wochen Pause geht es für uns dann am 10.11 weiter beim RSV Braunschweig II. Insgesamt sind wir mit den bisherigen Spielen zufrieden und hoffen in den nächsten Wochen an die gute Leistung anzuknüpfen.

Aufstellung (Punkte):

Maik/Marius (1), Manni/Lidiia (1), Maro/Markus (1), Maik (1), Marius (1), Manni (1), Maro (1), Markus (1), Lidiia (1)

Unentschieden gegen die SG Rhume.

Den denkbar schlechtesten Start erwischten wir in unserem 3. Heimspiel: Alle 3 Doppel gingen teils deutlich an die Gäste aus Rhume. Den schlechten Start konnten wir jedoch schnell wieder wettmachen, sowohl Maik als auch Marius konnte ihre Spiele im oberen Paarkreuz souverän mit 3:0 für sich entscheiden. Im mittleren Paarkreuz kam es zur Punkteteilung, Manni gewann sein Spiel gegen Kopp mit 3:1, Maro unterlag dem ehemaligen Spieler Tiller mit 0:3. Im unteren Paarkreuz waren beide Spiele sehr eng, leider mit dem besseren Ende für die Gäste. Markus musste Schusterbauer nach 5 Sätzen gratulieren und Lidiia verlor nach guter Leistung und Matchball in einem hochklassigen Spiel gegen Kujoth 2:3. Danach konnten wir eine kleine Aufholjagd starten: Im oberen Paarkreuz konnten Maik und Marius an die guten Leistungen der ersten Einzel anknüpfen und ihre Spiele mit 3:0 gewinnen. Im mittleren Paarkreuz gewann Manni nach sehr umkämpften Sätzen mit 3:1 gegen Tiller, Maro konnte sein Spiel gegen Kopp nach 5 Sätzen für sich entscheiden. Leider gingen die folgenden 2 Spiele wieder an die Gäste, Markus unterlag Kujoth 1:3 und Lidiia unterlag Schusterbauer ebenfalls 1:3. Damit ging es wie in der vorherigen Woche ins Abschlussdoppel, was Maik/Marius nach teils spektakulären Ballwechseln mit 3:1 für sich entscheiden konnten.

Insgesamt ein zufriedenstellendes Ergebnis, auch wenn durchaus ein Sieg möglich war.

Aufstellung (Punkte):

Maik/Marius (1), Manni/Lidiia, Maro/Markus, Maik (2), Marius (2), Manni (2), Maro (1), Markus, Lidiia

Aktueller Spielbetrieb

Tabellenplatzierungen:

Nächste Spiele:

kompletter Vereinsspielplan
Live-Ticker

Aktuelle Spielberichte

TTV Geismar I – SV Sandkamp 9:4
19.11.2019, Maro Franke

RSV Braunschweig II – TTV Geismar I 9:7
19.11.2019, Maro Franke

Torpedo Göttingen II - TTV Geismar I 0:9
26.10.2019, Maro Franke

TTV Geismar I – SG Rhume 8:8
26.10.2019, Maro Franke

alle Spielberichte

Kalender

November 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30