Jungen

1.Jungen 2015 2016 hinrunde

Bezirksklasse Jungen Süd (Herbstserie)


Spielberichte

Nachtrag zu den Jugendvereinsmeisterschaften 2017:

Am 15. Dezember 2017 fanden unsere Jugendvereinsmeisterschaften statt. Nach dem Einspielen und einer kurzen Erläuterung des Systems ging es auch schon los. Es wurde in 2 Gruppen gespielt, danach wurde in zwei Turnierbäumen im KO-System weitergespielt. Am Ende konnte sich Marc Stubenazi im Finale gegen Alexander Iber durchsetzen, 3. wurde Tino Zaschke. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Pizzaessen.

 

18-01-23 00-47-55 1676.jpg

Die 1. Jugend startet furios in die Rückrunde!

 

Bereits am Freitag, den 13., startete unsere 1. Jugend in die Rückrunde. Der Auftaktgegner war der Tabellennachbar aus der Hinrunde, der TSV Brunsen. Alle stellte sich auf ein enges Spiel ein, im Hinspiel wurden die Punkte geteilt.

 

Doch es sollte anders kommen, da die komplette Mannschaft zu überzeugen wusste. Nur ein Doppel und das Einzel von Alexander wurden über die komplette Distanz ausgespielt, die aber letztlich auch verdient gewonnen wurden. So stand am Ende ein deutliches, aber auch in der Höhe gerechtes 7:0 (21:5 Sätze) für uns auf dem Spielbericht.

 

Nächste Woche Freitag ist mal wieder Derbytime, der favorisierte Gegner Torpedo Göttingen II kommt zu uns nach Geismar.

 

Es spielten:

Zaschke,Tino/Stubenazi (1), Iber/Zaschke, Philip (1), Zaschke,Tino (2), Iber (1), Stubenazi (1), Zaschke,Philip (1)

1. Punktgewinn der Saison!

Gegen den letzjährigen 5. der Liga schien vor Beginn allesmöglich, aber eines war garantiert: ein Duell auf Augenhöhe.

Nach 1:1 in den Doppeln ging es in die Einzel. Dabei spielte Tino groß auf und gewann sehr überzeugend mit 3:0, Alexander musste sich knapp geschlagen geben. Im unteren Paarkreuz ein ähnliches Bild: Marc gewann auch ohne Satzverlust, Mattis, der in diesem Spiel in der 1. Jugend debütierte, musste leider seinen Gegener gratulierren.

Die zweite Runde der Einzel sollte knapper werden: Tino gewann schließlich nach großem Kampf mit 3:1, Alexander steigerte sich merklich, doch im 5. Satz wollte es heute einfach nicht sein. Marc spielte weiter sehr offensiv und wurde mit dem 2. 3:0 für ihn belohnt. Mattis hingengen hatte einfach das Glück nicht auf seiner Seite, so verlor er dreimal mit 9:11.

Die Schlussdoppel gingen jeweils mit 3:1 für eine Seite aus, sodass am Ende ein Punktgewinn auf dem Spielbericht stand.

Es spielten: Zaschke,Tino / Stubenazi (2), Iber/Bolli, Zaschke,Tino (2), Iber, Stubenazi (2), Bolli

Knappe Niederlage zum Saisonauftakt:

Bei dem ersten Spiel der Saison für unsere I. Jugend kam der Gegner aus Herzberg. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, wie es zuvor angenommen.

Ein Doppel und ein Einzel konnten zum 2:2 gewonnen werden. Leider gingen dann beide Punkte im unteren Paarkreuz verloren. Vorallem die NIederlage von Marc Stubenazi war sehr unglücklich, so führte er noch mit 2:1 Sätzen, gab das Spiel dann aber mit 12:14 und 12:14 im Fünften ab. Es folgten jeweils zwei 3:0 und 3:1 Siege für beide Mannschaften, sodass wir im Schlussdoppel "nur" noch um ein Unendschieden kämpften. Doch leider sollte es anders kommen und wir mussten nach knapp 2 1/2 Stunden dem Gegner zum Sieg gratulieren.

Trotzdem eine gute Mannschaftsleistung für das erste Spiel in der Bezirksklasse, die leider nicht mit einem Punktgewinn belohnt wurde. Nächste Woche ist Derbyzeit, es geht nach Weende.

Es spielten: Zaschke, Tino/ Stubenazi, Iber/ Zaschke, Philip (1), Zaschke, Tino (1), Iber (1), Zaschke, Philip, Stubenazi (1)

Aktueller Spielbetrieb

Tabellenplatzierungen:

Nächste Spiele:

kompletter Vereinsspielplan
Live-Ticker

Aktuelle Spielberichte

NSC Nikolausberg - TTV III 7:5
23.02.2018, Bernd Schohr

TTV Geismar I - TTC Göttingen 4:0
21.02.2018, Maro Franke

TTV Geismar I - TSV Seulingen 9:2
09.02.2018, Maro Franke

Jugendvereinsmeisterschaften 2017
26.01.2018, Maro

alle Spielberichte

Kalender

Juli 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31