Andere Vorzeichen als beim Spiel letzte Woche gegen den Tabellenführer aus Krebeck, gegen den Tabellennachbarn aus Reiffenhausen war was drin. Noch in guter Erinnerung das 6:6 nach 1:6 Rückstand im Hinspiel. Nicht gut in Erinnerung wird es bleiben, das der Gastgeber auf unseren Verlegungswunsch für das Rückspiel leider keinerlei Rücksicht nahm. So verstärkte uns abermals Uwe Nolte, diesmal konnte Matthias aus berufstechnischen Gründen nicht. 
So probierten wir es dann wieder mit etwas anderen Doppeln als sonst üblich und trennten das Siamesische Doppel Martin/Martin. MZ mit mir, MJ mit Uwe. Beide Doppelpaarungen harmonierten auf Anhieb, allerdings führte das nur bei MZ und mir zu einem Punkt. Im OP dann Punkteteilung, da MZ erstmals in der Rückrunde nicht den Tisch als Sieger verließ. Aber 2:3 gegen den Reiffenhäusener Einser denkbar knapp. Im UP war dann in der ersten Runde erstmal nichts zu holen, sodaß wir einen 2:4 Rückstand hinterher liefen. Ab dann wurden alle Spiele bis auf mein zweites Einzel äußerst kanpp: 5 der folgenden 6 Spiele gingen in die Verlängerung und alles diese Spiele hätten auch exakt anders herum ausgehen können. Leider holten die Gastgeber eines der engen Spiele mehr als wir und holten sich letztlich glücklich den Sieg.  Schade, das die eine oder andere Aufholjagt nach Satzrückstand von uns nicht belohnt wurde. Einen Punkt hätten wir uns allemal hier verdient, ein Sieg war im Bereich des Möglichen.

TTV: Schohr/Zelazny (2), Jorzig/Nolte, Schohr (2), Zelazny (1), Jorzig, Nolte

Aktueller Spielbetrieb

Tabellenplatzierungen:

Nächste Spiele:

kompletter Vereinsspielplan
Live-Ticker

Aktuelle Spielberichte

TTV 3 Saisonabschluss
18.05.2019, Bernd Schohr

TTV 3 - TTV 4 7:3
23.09.2018, Bernd Schohr

TTV Geismar I - ESV Goslar 9:1
22.09.2018, Maro Franke

SV Jembke - TTV Geismar I 6:9
12.09.2018, Maro Franke

alle Spielberichte

Kalender

Juni 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30